Aktuallisiert! 19.06.2016

Der Betreiber Udo Voss. befürwortet also die „Gruppenvergewaltigung“, weil die [ZITAT] „Gutmensch-Mädchen“ ja freiwillig mitgegangen sind.
Wie gestört muss man eigentlich sein, um Vergewaltigungen zu befürworten?

19.06.2016 Die Wahrheit 24h news 3

Erneut wird auf der Facebook-Seite „Die Wahrheit 24h News“ eine Vergewaltigung befürwortet.
Wenn ein Politiker, egal welcher Partei, vergewaltigt wird, ist das dort völlig in Ordnung, dann hat er das verdient. Ist es aber eine Frau oder ein Kind, dann tobt der Mob, dann reiht sich eine Gewaltfantasie und Todesstrafenforderung nacheinander.
https://archive.is/nzhjR

Wie krank ist das eigentlich? Ihr wünscht einem Menschen eine Vergewaltigung? Und weil er dann schon mal vergewaltigt wurde, solle man ihn noch mal vergewaltigen, weil er es verdient hat?
Habt ihr es nicht mehr alle? Kein Mensch, niemand hat einem Menschen eine Vergewaltigung zu wünschen, geschweige  hat niemand eine Vergewaltigung verdient. Wer sich so etwas wünscht, der ist krank im Kopf, asozial und dumm. Ihr fördert damit nur den Missbrauch.

 

image

image

image

image

image
image

image

einfach nur noch krank!

Update 28.09.2016

28-09-2016-die-wahrheit-24h-news-1

28-09-2016-die-wahrheit-24h-news-2

Advertisements