Es ist doch wieder mal schön zu sehen, mit wem der Vorstand Ingolf Knajder der rechtsextremen Obdachlosenhilfe Dresden so verkehrt.

So traf sich Herr Knajder mit dem rechtsextremen Politiker Maximilian Krah der AfD Dresden um über die Vorbereitungen des 5.Weihnachtsessen für Dresdner Obdachlose und Bedürftige Menschen zu diskutieren, ….

Die rechtsextreme AfD ist also bei den Planungen dabei!

….. und um neue Sponsoren. Da sind wir mal gespannt, welche Sponsoren das sein werden.