Die rechtsradikale Influenzerin Myriam Kern ruft offen dazu auf, alles und jeden anzuzeigen, die versuchen Schweinefleisch von der Speisekarte zu streichen und bezeichnet diese als Täter.

[>Fakten zur Schweinefleischdiskussion<]

Jetzt wollen sie ein juristisches Vorgehen gegen die KiTa Leitung prüfen.

Wie hier ein Straftatbestand zustande kommen und was daran strafbar sein soll, das würden wir gerne von der Expertin wissen