Sowohl das rechtsextreme „Thügida“ Hilfswerk „Ein Volk hilft sich selbst“, als auch das AfD Mitglied „Uta Nürnberger“ empfehlen die Obdachlosenhilfe Dresden.

Aktualisiert 16.05.2018