Wer ist der Initiator dieser Aktion und wer steckt alles dahinter?

Dann schauen wir uns mal die Facebook-Seite an. Unter Info findet man schon mal einen ganz wichtigen Punkt. Der Initiator dieser Aktion.

21.08.2017 Gendermichnicht 02

Der Initiator dieser Aktion ist also „Die Junge Freiheit“

Die Junge Freiheit (JF) gilt als Hauptorgan und Sammelbecken der Neuen Rechten. Sie versucht, eine moderne Gesellschaftskritik von rechts außen zu etablieren.

Lange Zeit war klar, dass die Junge Freiheit zur (z.T. extremen) Rechten gehört und unter dem Deckmantel des Konservatismus völkische, nationalistische und antidemokratische Positionen verbreitet.

Aktivisten und NGOs die daran beteiligt sind

21.08.2017 Gendermichnicht 03

21.08.2017 Gendermichnicht 04

Wir haben da z.B. die….

Demo für Alle

Beatrix von Storch & Hedwig von Beverfoerdes „Demo für Alle“, homophob und rechts

DIe Junge Freiheit

siehe oben

Zivile Koalition

Vorstand Beatrix von Storch und Sven von Storch

Familien Schutz

Sven von Storch

Kirche in Not

Gegen die „Ehe für alle“

Kinder in Gefahr

Aktion Kinder in Gefahr e.V. homophob, rassistisch, antisemitisch und rechts

Die Freie Welt

Sven von Storch

Deutsches Institut für Jugend und Geselschaft

Schwulenhetze, streng wissenschaftlich

Mathias von Gersdorf

siehe „Kinder in Gefahr e.V.“

Gender Kritik

siehe Deutsches Institut für Jugend und Geselschaft

FAZIT: Ein Sammelsurium von rechten, rechtsextremen, homophoben und antisemitischen Arschlöchern

Advertisements