Hier zeigen wir nach und nach alle Redakteure des Depeschen Netzwerk. Alle Fake-Redakteure, alle AfD und NPD Redakteure usw.

Jürgen Werner Gansel

03.08.2017 Bayern Depesche 02

Jürgen Werner Gansel ist Neonazi und war für die NPD Von 2004 bis 2014 Abgeordneter im Sächsischen Landtag

Was hat die ‪‎NPD‬ mit der Bayern Depesche zutun?

Max Semmler

03.08.2017 Bayern Depesche 03

Gefälschter Redakteur bei der „Bayern Depesche“ mit Verbindung zur NPD!

Robin Classen

03.08.2017 Bayern Depesche 04

Der stellv. Vorsitzender des AfD Kreisverbandes Rhein-Lahn Robin Classen schreibt für die Hessen Depesche und nicht nur für die. Er schreibt übrigens auch noch für das rechtsextreme Magazin „Blaue Narzisse“.

Herr Classen betitelt den islamfeindlichen PEGIDA Wien-Sprecher Georg Immanuel Nagel als seinen Kollegen und ist sogar ein Befürworter der homophoben „Demo für Alle“!

Ruedi Strese

03.08.2017 Bayern Depesche 06

Ruedi Strese, der ebenfalls für die Depeschen schreibt.

Valerie Cohène

03.08.2017 Bayern Depesche 07

Die Redakteurin Valérie Cohene der Bayern-, Sachsen-, Saar- und Hessen-Depesche ist ein Fake.

Susanne Klein

03.08.2017 Bayern Depesche 08

Wir haben das gezeigte Profil-Bild, dass man bei der Bayern-Depesche einsehen kann, in der Bilder-Rückwärtssuche bei Google eingegeben. Gefunden haben wir zwei Ergebnisse.
Und jetzt schauen wir uns mal die beiden Ergebnisse an. Dort sieht man ganz eindeutlich, dass gewissene Susanne Klein, sowohl am 29.07.2015 als auch am 31.01.2017, Artikel bei der Bayern Depesche veröffentlich hat. Moment, wie kann das sein? Susanne Klein schreibt doch erst seit März 2017 für die Bayern Depesche. Was stimmt hier also nicht? Na dann klicken wir doch mal auf den ersten der beiden Artikel. Und jetzt wird es interessant.
Denn dieser Artikel hat nicht Susanne Klein geschrieben, sondern der Fake-Redakteur Max Semmler des Jürgen Werner Gansel von der NPD. Wieso ist dieser Fake-Redakteuer eigentlich noch beim Depeschen Netzwerk erreichbar und verfügbar? Wieso ist der noch nicht gelöscht?

Damian Lohr

03.08.2017 Bayern Depesche 09

AfD-Jugendorganisation: JA-Chef Damian Lohr singt Horst Wessel Lied

Roxana Miller

03.08.2017 Bayern Depesche 10

Roxana Miller gibt es nicht.

Antina Wintorp

03.08.2017 Bayern Depesche 05

Antina Wintorp hat eine Menge AfD und NPD Politiker in der Liste. Wie z.B. den Neonazi Karl Richter oder z. B. auch den Chefredakteur der rechtsextremen Jungen Freiheit. Die ganze Freundesliste ist da sehr aussagekräftig. Erika Steinbach ist übrigens auch dabei, Diether Dehm, Jens Pühse, etc……

Monika Valkanova

11.08.2017 Hessen depesche 01

Eine ehemalige Redakteurin der Hessen Depesche von 2015. Da wir via Google kaum etwas finden konnten, gehen wir auch hier von einem Fake aus. Es gibt lediglich jemanden aus Osteuropa die so heisst und eine ehemalige Geschäftsführerin eines Anwaltbüros. Ansonsten gib es absolut gar nichts über diese vermeintliche Redakteurin im Netz. Die Beiträge, die diese Person bei der HD veröffentlchte, sind mit anderen Namen versehen, jedenfalls nicht mit ihren eigenen.

Jörg Pollert

15.08.2017 Hessen Depesche 02

Herr Pollert schreibt seit März für die Hessen Depesche und ist laut Angaben der Hessen Depesche, seit Juli 2017 leitender Redakteur. Auch hier gibt es Unstimmigkeiten. Schaut man via Google, findet man diverse Depeschen Artikel mit dem Profilbild des Jörg Pollert. (siehe Screenshot)

15.08.2017 Hessen Depesche 01.jpg

Wenn man also auf diese Artikel klickt, stellt man fest, dass Herr Pollert gar nicht der Urheber dieser Artikel ist.

Der erste Artikel wurde nicht von Jörg Pollert geschrieben, sondern von einem Martin Breimann.

15.08.2017 Hessen Depesche 03

Herr Breimann ist erst seit März 2017 bei der Hessen Depesche. Wie passt das also zusammen?

Beim zweiten und beim dritten Artikel wird der Redakteur Michael Krug geführt.

15.08.2017 Hessen Depesche 04

Dieser Redakteur ist reinzufällig wie Jörg Pollert seit März 2016 bei der Hessen Depesche.

Den vierten Artikel hat der Redakteur Axel Frohmeier geschrieben. Ansonsten gibt es über diesen Namen absolut gar nix zu finden.

Enno Martin Cramer

15.08.2017 Hessen Depesche 05.jpg

Herr Cramer war der Vorgänger des Michael Krug, den er auf Facebook als seinen Nachfolger zur Empfehlung vorschlag.  Michael Krug hat übrigens noch einen anderen Kollegen. Und zwar den Redakteur der Sachsen Depesche Bert Wawrzinek.

15.08.2017 Hessen Depesche 07

Schauen wir uns mal seine Freundesliste an. Und die ist auch wieder sehr aussagekräftig. Die Freundesliste ist wieder voll mit Neonazis, Rassisten und AfD-Politikern. Wir hätten da den Neonazi Jürgen Werner Gansel, Peter Richter, Tatjana Festerling, Michael Stürzenberger, den Chefredakteur der rechtsextremen Jungen Freiheit Dieter Stein, Frauke Petry, Kathrin Oertel, Beatrix von Storch, Udo Ulfkotte, …usw.

 Cornelius Persdorf


Cornelius Persdorf ist aktuell für die Hessen-Depesche aktiv. Aber nicht nur für die, sondern auch für die rechtsextreme Junge Freiheit

Cornelius Persdorf ist ein Kamerad von Damian Lohr, ebenfalls wie Persdorf bei der AfD Jugendorganisation „Junge Alternative Rheinland-Pfalz tätig. 

Advertisements