Einen Sexualstraftäter zu kastrieren macht überhaupt keinen Sinn!

Du forderst die Kastration eines Sexualstraftäters, damit diese nicht mehr missbrauchen oder vergewaltigen können? Wie kommt man eigentlich auf so einen Schwachsinn?

Schwanz ab“ oder „kastriert ihn“, so ließt man es immer und immer wieder, wenn irgendwo wieder jemand missbraucht oder vergewaltigt wurde.

Der wutschäumende Bürger fordert eine Entfernung des Geschlechtsteil des Täters.

Es wird auch immer von „ihm“ geschrieben. Via Facbook gibt es also nur „den männlichen Täter„.

Ist dem wutschäumenden Bürger eigentlich bewusst, dass es neben dem männlichen auch weibliche Täter gibt, die Kinder vergewaltigen und misshandeln? Das wird komplett ignoriert.

Es gibt auch weibliche Täter.

Wollen Sie ewirklich einem weiblichem Täter das Geschlechtsteil entfernen? Wie wollen sie das machen?

Wenn ihr also bei jedem Täter das Geschlechtsteil entfernt habt, glaubt ihr wirklich dass es dann keinen Missbrauch und keine Vergewaltigung mehr gibt?  Menschen können mit Gegenständen vergewaltigen, die Phantasie eines Menschen kennt da leider keine Grenzen. Übrigens gibt es auch noch den „Virtuellen Missbrauch“.

Die Entfernung des Geschlechtsteil eines Sexualstraftäters macht keinen Sinn!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s