Recherche über die Bayern-, Sachsen-, Hessen-, und Saar-Depesche!

Die Impressen

Sowohl „Bayern-Depesche“, die „Saar-Depesche“, die „Hessen-Depesche“ und auch die „Sachsen-Depesche“ waren unter „08/15 Media“ zu erreichen. Und zwar in Neuseeland und in Rumänien. Weiter stand auch bei „pour-erika“, „alpe-nordsee“ und „derfflinger“ der Kontakt „08/15 Media“ im Impressum. Am 14.04.2016 wurde das Impressum geändert. Zu erreichen waren die Depeschen dann in Frankfurt am Main. Am 19.05.2016 wurde dann erneut das Impressum geändert. Nun findet man die Depeschen in Rüsselsheim wieder. https://igstoppmissbrauch.wordpress.com/2015/08/05/was-hat-die-npd-mit-der-bayern-depesche-und-mit-der-sachsen-depesche-zutun/

Impressum Bayern-Depesche
Yajun Wintorp Media GmbH in Frankfurt.
Tel: 0043.6643805829 Email: webmaster@hessen-depesche.de
Wieder gibt es eine Übereinstimmung. Sowohl die Hessen- als auch die Bayern-Depesche ist mit Yajun Wintorp Media GmbH in Frankfurt verbunden.
Am 19.05.2016 findet man die Bayern-Depesche nicht mehr in Frankfurt wieder, sondern werden jetzt in Rüsselsheim bei MENS Media GmbH aufgeführt. https://igstoppmissbrauch.wordpress.com/2015/08/05/was-hat-die-npd-mit-der-bayern-depesche-und-mit-der-sachsen-depesche-zutun/

Aktuallisiert 22.12.2016

Das Impressum hat sich schon wieder geändert.

Nach Rüsselsheim findet man die Depeschen nun in LONDON. Die ganzen Impressen auf einem Blick

Aktuallisiert 08.05.2017

Wieder gab es eine Impressumsänderung. Von London nach Berlin.

Neue Adresse ist POPULAREN Network GmbH, Friedrichstraße 171 in 10117 Berlin

08.05.2017 Bayern-Depesche 09

Die IP

Sowohl die „Bayern-Depesche“, „Sachsen-Depesche“, „Derfflinger“ und „08/15 Media“ haben alle die gleiche IP-Adresse 87.230.93.62
Heißt also, sämtliche Seiten gehören zusammen. „Pour-erika“ https://archive.is/zfPw3 und „alpe-nordsee“ https://archive.is/jUDq0 sind derzeit offline. Lediglich über Caché kann man die beiden Webpages erreichen.

Die Domains

Domainabfrage am 10.11.2015
Der Domaininhaber der „Bayern-Depesche“ ist aus Berlin und heißt Ruedi Strese.
Der Domaininhaber der „Sachsen-Depesche“ ist aus Karlsruhe und heißt Dirk Schneider
Die Domaininhaberin der „Hessen-Depesche“ ist aus Berlin und heißt Antina Wintorp

Änderung der Domaindaten am 14.04.2016
Die „Bayern Depesche“ ist nun als Yajun Wintorp Media GmbH in Frankfurt eingetragen.
Technischer Ansprechpartner ist ein Alex Kroiss Tel: 0043.6643805829 Email: webmaster@hessen-depesche.de
Eine Verbindung besteht also zwischen „Bayern-Depesche“ und „Hessen-Depesche“.
Domaininhaber „Pour-Erika“
Der Inhaber der Domain ist ein „Dirk Schneider“ aus Karslruhe.
Tel: 0043.6643805829 Email: webmaster@pour-erika.de
Alex Krois und Dirk Schneider haben beide die gleiche Nummer.
Dirk Schneider ist also Domaininhaber von Pour-Erika und Sachsen-Depesche

Gefälschter Redakteur der Bayern Depesche

Als Redakteur der B.D. wurde ein Max Sebastian Semmler angegeben. Dieser stellte sich als Fälschung heraus. Einen Max Semmler gibt es nicht und das Profilbild wurde gestohlen. Desweiteren steht der gefälschte Redakteur in Verbindung zur NPD, besser gesagt in Verbindung mit der Ehefrau des Neonazis und NPD Politiker Jürgen Werner Gansel. https://igstoppmissbrauch.wordpress.com/2016/01/18/gefaelschter-redakteur-bei-der-bayern-depesche-mit-verbindung-zur-npd/

„alpe-nordsee“, „pour-erika“, „Detltleff W. Schilde“ und „Tom Rohrbäck“!

Verbindungen von „alpe-nordsee“ und „pour-erika“ zu der Bayern- und Sachsen Depesche und was ein „Detteff W. Schilde“ und ein „Tom Rohrbäck“  damit zu tun hat.

„Dettleff W. Schilde“

„Dettleff W. Schilde“ ist dem Umfeld des Journalisten „Tom Rohrbäck“ zuzuordnen. „Dettleff Wolfgang Schilde“ gehört zu den Weggefährten von „Tom Rohrböck“ http://www.graumarktinfos.de/2014-04/alpe-nordsee-verlag-und-pour-erika-und-die-person-detlev-w-schilde-130341 Vor allem wenn man, sich die Suchergebnisse von Herrn Schilde in der Kombination mit dem Suchbegriff AfD anschaut. http://alternativernewsletter.wordpress.com/tag/dettleff-w-schilde/
http://alternativernewsletter.wordpress.com/2013/07/01/die-afd-bayern-in-den-klauen-einer-betrugerbande/
http://wanus.de/2014/02/09/kampf-um-die-afd-wie-dagmar-metzger-und-dettleff-w-schilde-hinter-den-kulissen-einen-richtungsstreit-austragen/

„Tom Rohrböck“, ein aus Hessen stammender Journalist mit Beziehungen zur rechten Szene
http://www.deutschlandfunk.de/die-verlorene-ehre-des-christian-schmitt.862.de.html?dram%3Aarticle_id=123803
Monopoly mit Frank Franz
http://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.saarland-eine-national-liberale-spielgemeinschaft.c01140c2-a4ef-4b45-b3bd-c4a19f6006da.html

Offizieller Herausgeber

Offizieller Herausgeber der Bayern-Depesche, Sachsen-Depesche, Saar-Depesche und Hessen-Depesche ist eine „Antina Wintorp“.

Die Vermutung etlicher Personen in Selgenstadt und Umgebung lautet, dass „Tom Rohrböck“ hinter diesen Seiten steht.
Bei der CDU in Seligenstadt ist er vor Jahren heraus geflogen  Gesichtet wird „Tom Rohrböck“ gerne mit „Annemarie Stuckert“. Die ist von der „CDU Mainhausen“.

Der Geschäftsführer.

Der Geschäftsführer der „Bayern Depesche“ heißt „Alex Kroiss“. Der Sohn von der genannten „Annemarie Stuckert“ heißt: „Jörg Alexander Kroiss“.

Was hat die NPD mit den Depeschen zutun?

Hier wurde dem NPD Politiker und Neonazi Jürgen Werner Gansel eine Plattform geboten, bei dem er sich „journalistisch“ austoben kann. Seine Tätigkeit versucht er allerdings gekonnt zu verschleiern, was ihm überhaupt nicht gelingt.
https://igstoppmissbrauch.wordpress.com/2016/03/23/juergen-gansel-und-die-bayern-depesche/
Auf nahezu allen Facebook-Seiten der NPD und auch auf Twitter, werden ausschließlich die Depeschen beworben.
Herr Jürgen Werner Gansel streitet ab, für die Bayern-Depesche zuschreiben. Diese Behauptung ist eine Lüge. Herr Gansel macht auf Facebook weiterhin Werbung für die B.D.
https://igstoppmissbrauch.wordpress.com/2016/03/23/juergen-gansel-und-die-bayern-depesche/

 Weiterer Rechtsextremer der für die Depeschen schreibt.

Robin Classen ist für die Hessen Depesche journalistisch tätig. https://igstoppmissbrauch.wordpress.com/2016/08/22/rechtsextremer-afdler-robin-classen-schreibt-fuer-die-hessen-depesche/

Advertisements

2 Gedanken zu “Recherche über die Bayern-, Sachsen-, Hessen-, und Saar-Depesche!

  1. Schaut man sich die Recherchen weiterer freien Journalisten und Blogger an wie z.B. in diesem Betrag, https://kosmologelei.wordpress.com/2016/02/03/die-nazi-depeschen/ , so muss man feststellen, dass doch immer wieder diese Magna Aurelia GmbH auftaucht. Desweiteren tauchen immer wieder die gleichen Firmen über die berichtet wird in den Artikeln auf.
    Wie es scheint handelt es sich hierbei um großzügige Augenwischerei und Verbreitung von vielen Unwahrheiten. Vieles wird auch über die FlexKom berichtet. Deren Ex- „Finanzguru“ (warscheinlich hatte man seine Gründe), Hasan Süslü aus Ulm, taucht immer wieder auf den Webseiten dieser Magna Aurelia auf. Schaut man sich Hasan Süslü genauer an so warb dieser auch damals bei Carpe Diem Kundengelder für den CIS Fonds ein. Jetzt scheint Hasan Süslü sich in der Medien Welt zu verirren und versucht sich wie es heisst „Medienstärke einzukaufen“.
    Wie die eigene Presse berichtet hält Hasan Süslü einen Großteil der Anteile an der Magna Aurelia. Doch was nun?-Diese scheint insolvent zu sein. Hat man hier nur die Rettungsleine gezogen um weitere Ermittlungen von sich abzulenken oder war das Unternehmen durch Herrn Hasan Süslü aus Ulm (Wohnsitz wohl auch in der Schweiz) nur in die Insolvenz getrieben worden?

    Was passiert eigentlich mit den Kundengeldern?-Ist da noch etwas übrig Herr Hasan Süslü?
    -Wieso werden darüber keine Berichte veröffentlicht Herr Süslü?
    Aus zuverlässigen Kreisen wird berichtet, er habe nicht nur bei CarpeDiem die Menschen um ihr Geld gebracht sondern hat es weiterhin versucht Gelder über die Magna Aurelia einzuwerben. Wer Hasan Süslü ist weiß niemand so genau. Doch bei jedem Finanzinstitut das Hasan Süslü als scheinbarer Geschäftsmann, Vertriebler oder Journalist (je nach dem für was er sich gerade hält) besucht wird erst einmal über dieses Unternehmen auf vielen Webseiten dieser „Presse-Organisation“ berichtet.
    Liste sogenannter „freien Medien“-Eigentümer ist nicht immer Magna Aurelia; doch recherchiert man weiter so tauchen die gleichen Namen immer wieder auf:
    artemis-invest.de
    barracuda-intelligence.de
    colportage.de
    derfflinger.de
    magna-aurelia.de
    performance-allure.de
    performance-vertraulich.de
    politspiegel-schilde.de
    popularen.de
    wfrm.de
    bayern-depesche.de
    hessen-depesche.de
    saar-depesche.de
    sachsen-depesche.de
    alpe-nordsee.de
    winzerin-vom-rhein.de
    art-depesche.de
    grateka.de
    masel-tov.de
    nortexa.de
    pour-erika.de
    Ob jetzt gut oder schlecht berichtet wird hängt ganz davon ab wieviel das jeweilige Unternehmen über das berichtet wird bereit ist für die eigenen Beiträge zu bezahlen.-Manch einer behauptet das grenzt stark an Erpressung. Diese Methoden werden als höchst fragwürdig gehalten. Ob die Staatsanwaltschaft gegen Herrn Hasan Süslü und co. bereits ermittelt ist unklar. Klar ist aber das sich immer mehr bereits geschädigte Firmen durch solche Vorgehensweisen nicht mehr einschüchtern lassen und tätig werden. Ich finde das ist richtig so.
    Ob jetzt Herr Hasan Süslü mit all den aufgeführten Webseiten in Kontakt ist, ist ungewiss. Doch die Verstrickungen deuten klar darauf hin.
    Wir bleiben dran…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s