Bevor Sie den Text unter dieser Fotomontage lesen, folgende Frage.
Was sehen Sie auf diesem Bild?

image

Ganz klar. Sie sehen ein Kind, offensichtlich eine Computerzeichnung.
Sie sehen ebenfalls, daß dieses Mädchen eine Schusswaffe in der Hand hält.

UND Jetzt die 1.000.000 Euro Frage.

image

image

Warum?

Diese Fotomontage suggeriert Ihnen | Dir | Mir, daß ein Kind, hier als Mädchen gezeigt, sich eine Schusswaffe nehmen soll, um einen Sexualstraftäter zu erschießen. Hier liegt ganz klar die Betonung auf Kind, Schusswaffe und erschießen.

Jetzt mal wirklich liebe Eltern. Glaubt ihr aller ernstes, wenn ein Kind, oder besser gesagt, ihr Kind jemanden erschießt, daß ihr Kind seines Lebens noch mehr froh sein wird? Glaubt ihr euer Kind fände es toll, wenn es jemanden erschossen hat? Glaubt ihr ernsthaft, daß es für Sie von Vorteil wäre, wenn ausgerechnet ihr Kind einen Sexualstraftäter erschossen hat? Denkt ihr Eltern vielleicht auch mal nach, bevor Ihr so einen Scheiß im Internet veröffentlicht? Ihr wollt Menschen umbringen, UMBRINGEN, ihnen das Leben nehmen. Nur um zu zeigen daß ihr Sexualstraftaten und Sexualmorde scheiße und abscheulich findet? Kommt mal klar, in eurer sadistischen Welt.

Ihr suggeriert mit dieser Fotomontage, daß ihr Kinder zum morden schicken wollt. Wie abscheulich und feige ist das denn bitte? Ihr wollt euer höchstes und aller liebstes opfern, nur um einen Sexualstraftäter zu erschießen? Das ist an Erbärmlichkeit kaum zu überbieten.

Advertisements