Wie sieht die Prävention bei „Stoppt Kindesmissbrauch Org.“ aus?

Jetzt kann man sich die Details durchlesen, wie genau die rechtsextreme Facebook Seite „Stoppt Missbrauch Org.“ sich die Prävention und Aufklärung vorstellt.
Als erstes fällt „unsere Organisation“ auf. Hier dürfte es sich um das rechtsextreme Gefangenen Netzwerk „Sturm18 e.v.“ handeln.

image

Kommen wir zum Punkt „Aufgabe„!
Unser Ziel ist es, das Internet und die Straßen sicherer zumachen„. Wie soll das aussehen? Wie möchte eine Nazi Seite das Internet und die Straßen sicherer machen?
Nazi Propaganda im Internet? Nazi Kundgebungen auf der Straße?
Das schon eher.

image

Kommen wir zum Punkt „Unternehmensübersicht„!
Jetzt sind wir also schon ein Unternehmen.
Um ein Unternehmen zu sein, müssen bestimmte Voraussetzungen bestehen.

image

Kommen wir zum Punkt „Beschreibung„!
Jetzt wird es interessant. Wenn man diese Seite geliked oder einmal etwas dort veröffentlicht oder geschrieben hat, wird man also ein „Aktivist„. Selbstverständlich wird auch gleich erklärt, was ein Aktivist ist und was man zu tun hat.

image

Kommen wir zum letzten Punkt Allgemeine Informationen und Impressum!
Es sind also alle herzlich willkommen, egal welche Religion und politischer Einstellung haben. Nun, das ist glatt gelogen. Aber was will man schon von Nazis erwarten.

Das Impressum ist eigentlich ein Witz.

image

Selten haben wir so eine fehlerhafte und schlechte Info Beschreibung gelesen.

Hier noch mal zusammengefasst.

Kommen wir zur Prävention zurück.
Hier kann man sich durchlesen, was aktuell geplant ist.

image

image

Eine gute Rezension ist nun mal immer wichtig.

image

Weitere Screenshots

Aktualisiert 07.02.2015
image

image

Advertisements

2 Gedanken zu “Wie sieht die Prävention bei „Stoppt Kindesmissbrauch Org.“ aus?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s